Delphin & Kolibri – die Bestseller aus Wismar

Wer heute nach Wismar kommt, dem fallen sicherlich bald einmal die riesigen, türkisfarbigen Hallen der MV Werften Wismar, dem früheren VEB Mathias-Thiesen-Werft Wismar (kurz „MTW“) auf. Nach vielen Krisen, Übernahmen, Umbenennungen, Verkäufen und Umstrukturierungen hat man in den letzten Jahren vor allem Offshore-Plattformen gebaut, mit dem neuen Eigentümer Genting wird man zukünftig (angeblich dann schon wieder unter neuem Namen) auch wieder Schiffe bauen.

Gerne beruft man sich in Wismar auf die riesigen Kreuzfahrtschiffe wie die AIDAaura oder die AIDAvita, vergessen ist da fast schon, dass sich „Nebenprodukte“ zu wahren Bestsellern und zwar auch weit über die Grenzen der damaligen DDR hinaus entwickelt haben.

Fast 70.000 Faltboote, vor allem der Serien „Delphin“ und „Kolibri“ wurden von 1954 bis kurz nach der Wende in Wismar gebaut.

Dr. Rolf Bartusel aus dem westfälischen Münster hat sich der Geschichte der „MTW Faltboote“ angenommen und diese auf www.mtw-faltboot.de ausführlich präsentiert!

Stephan

Stephan

Werbegrafiker, Webdesigner und Fotograf, aufgewachsen und wohnhaft in Krems/Donau (Niederösterreich). Hauptberuflich im Marketing eines Handelsunternehmens tätig. Vater eines Sohnes (geboren 2013). Liebt Wandern und Ausflüge in Niederösterreich und Reisen nach Mecklenburg-Vorpommern.